MD Logo
Hallo Gast!
» Registrierung
» Login
 
Dietmar Schönherr
(0) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Dietmar Schönherr
(Dietmar Otto Schönherr)
 Österreich
*17. May 1926 in Insbruck
†18. Jul 2014 in Santa Eulària des Riu, Spanien
  • Schauspieler
  • Filmregisseur
  • Synchronsprecher
  Hits: Gesamt 588 | Monat 16
Eingetragen am: 13.08.14 01:02 letzte Aktualisierung: 17.05.16 14:25
» zurück
Optionen

Kaufempfehlung top bottom

Vita top bottom
Leben und Karriere

Dietmar Schönherrs Großvater, der k. u. k. Generalmajor Hugo Schönherr, wurde Ende 1917 mit dem Prädikat „Edler von Schönleiten“ in den erblichen österreichischen Adelsstand erhoben. Nach dem Untergang der österreichisch-ungarischen Monarchie ging der Familie mit dem Adelsaufhebungsgesetz 1919 die Nobilitierung verloren.

Sein Vater, Otto Schönherr Edler von Schönleiten, diente als Oberst im österreichischen Generalstab und im Zweiten Weltkrieg als Generalleutnant in der deutschen Wehrmacht. Otto Schönherr war ein musischer Mensch, der gern Klavier spielte und auch Gedichte schrieb. Seine Mutter stammte aus Triest, einer seiner Vorfahren war ein Genueser Kaufmann. Schönherr jun. wollte zunächst die gleiche Laufbahn wie die seines Vaters und Großvaters einschlagen. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich 1938 wurde Schönherr sen. Angehöriger der deutschen Wehrmacht, obwohl er nach Angaben seines Sohnes gegen den Anschluss Österreichs und Gegner des Nationalsozialismus gewesen war. Später soll er mit dem Widerstand sympathisiert haben und mit Henning von Tresckow befreundet gewesen sein. Seine Einstellung belegen Gedichte gegen den Krieg, die in seinem Nachlass gefunden wurden.

Die Familie zog nach Potsdam um, wohin sein Vater zum Infanterie-Regiment Nr. 9 („Graf Neun“) versetzt wurde. Im weiteren Kriegsverlauf stieg Otto Schönherr bis zum Generalleutnant auf. Im Jahr 1943 machte Dietmar Schönherr das Abitur am Potsdamer Victoria- (heute: Helmholtz-) Gymnasium. Der Filmregisseur Alfred Weidenmann sah ihn als Pimpfenführer auf dem Bornstedter Feld und wollte ihn für die Hauptrolle in dem Ufa-Film Junge Adler gewinnen. Schönherr wollte eigentlich zum Militär und nahm das Angebot erst nach längerem Zögern an. Die Höhe der Gage gab schließlich den Ausschlag, da sie über dem Jahressold seines Vaters lag. Die Eltern sollen erleichtert gewesen sein, ihren Sohn für ein paar Monate vor dem Krieg bewahrt zu sehen. Doch unmittelbar danach meldete er sich im Mai 1944 als Freiwilliger zum Kriegsdienst bei den Gebirgsjägern als Fahnenjunker. Im April 1945 desertierte er. Seine Familie kehrte nach dem Krieg nach Österreich zurück und siedelte sich in Ried bei Landeck an.
Schönherr begann 1946 ein Architekturstudium, kehrte aber bald zur Schauspielerei zurück, wenn auch auf Umwegen: von 1947 bis 1952 war er Sprecher, Schauspieler, Regisseur, Reporter und Autor beim Österreichischen Rundfunk. Danach wechselte er als Hörfunkdramaturg und Moderator zum WDR nach Köln.

Im Jahr 1955 kam der Durchbruch mit dem Film Rosenmontag. Schönherr wurde als Film-, Theater- und Fernsehschauspieler populär. Er wirkte in über 100 Kino-Filmen mit, machte Hunderte von Fernsehproduktionen, stand im gesamten deutschsprachigen Raum auf der Bühne und sorgte als Fernsehmoderator für intelligente Unterhaltung.

Er spielte zahlreiche Rollen auf folgenden Theaterbühnen: Exl-Bühne in Innsbruck, Contra-Kreis-Theater in Bonn, Theater in der Josefstadt, Theater an der Wien, Salzburger Landestheater, Tiroler Landestheater in Innsbruck, Komödie Berlin, Renaissance-Theater in Berlin, Ha-Bimah in Tel Aviv und schließlich 15 Jahre lang am Zürcher Schauspielhaus unter anderem als König Lear.

Neben diesen Auftritten als Theater- und Filmschauspieler wurde Schönherr einem weiten Publikum durch die Rolle des Commander Cliff Allister McLane in der Fernsehserie Raumpatrouille bekannt. Diese Science-Fiction-Serie erlangte sofort einen bis heute anhaltenden Kultstatus bei den deutschsprachigen Fernsehzuschauern und kann als seine populärste Filmrolle gesehen werden. Mit zur Raumschiffbesatzung gehörten damals Eva Pflug, Claus Holm, Wolfgang Völz, Friedrich G. Beckhaus und Ursula Lillig.

Schönherr machte sich mit der Moderation von neuartigen Fernsehformaten einen Namen, die seinen Kollegen damals noch zu riskant waren. Von 1969 bis 1972 moderierte er mit seiner Frau Vivi Bach die innovative und vielgesehene Fernsehshow Wünsch Dir was.

Mit Je später der Abend moderierte er ab 1973 die erste Talkshow des deutschen Fernsehens. Im Gegensatz zu manch anderen Sendungen dieses Fernsehformats von heute versuchte er, seine Gäste auf spannende Weise, aber stets respektvoll zu befragen.

Als Synchronsprecher war Dietmar Schönherr die deutsche Stimme von James Dean in den Filmen Jenseits von Eden, … denn sie wissen nicht, was sie tun und in Giganten. Daneben sprach er u. a. Sidney Poitier sowie Audie Murphy in Denen man nicht vergibt und Steve McQueen in Thomas Crown ist nicht zu fassen.

Schönherr war einer der Mitbegründer der Tiroler Volksschauspiele, zunächst in Hall und ab 1982 in Telfs. Er leitete die Volksschauspiele fünf Jahre lang, 1983 inszenierte er dort das Drama Der Weibsteufel von Karl Schönherr (mit dem er nicht verwandt war).

Im Jahr 2009 gab Schönherr nach den Dreharbeiten der Familienkomödie Zeit für Träume seinen Abschied vom Filmgeschäft bekannt

Kommentare top bottom
Noch keine Kommentare vorhanden.
» ersten Kommentar schreiben?

Bilder von Dietmar Schönherr top bottom
Noch kein Bild vorhanden.

Bewertung Seite
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (104) Ø 9.15

Film Suche

» Erweiterte Suche

Blogs
» Film News Blog by Diana
» News Blog by Jens
· Shoutbox
Seite:

2018/07/14 08:04 - Mario
moin

2018/06/16 09:15 - Hooligan
moin

2018/06/12 05:31 - Hooligan
moin

2018/06/11 05:23 - Hooligan
moin

2018/06/10 11:23 - Hooligan
moin

2018/06/09 10:18 - Hooligan
moin

2018/06/08 13:16 - Hooligan
moin

2018/06/07 12:19 - Hooligan
moin

2018/06/06 12:07 - Hooligan
moin


heutige Geburtstage
» Geburtstagskalender
Erika Christ... (36) Erika Christensen Kyra Sedgwick (53) Kyra Sedgwick
John Stamos (55) John Stamos Peter Gallagher (63) Peter Gallagher
Jonathan Frakes (66) Jonathan Frakes Diana Muldaur (80) Diana Muldaur
Debra Paget (85) Debra Paget Valerie Kapr... (56) Valerie Kaprisky
Matthew Perry (49) Matthew Perry Gerald McRaney (71) Gerald McRaney
· Umfrage

Was findet ihr besser?


Serien
(14) 43.8 %
Filme
(13) 40.6 %
egal
(4) 12.5 %
Dokumentationen
(1) 3.1 %
Animes
(0) 0 %
Konzerte
(0) 0 %
32 entsprechen 100%

Tipp

letzte Neuigkeiten
» neuer Kommentar zum "Jurassic World 2" hinzugekommen

» Info zum Film "Man Down" aktualisiert

» Info zum Film "Chuck" aktualisiert

» Info zum Film "Relève - die Geschichte Einer Kreation" aktualisiert

» neues Bild zum Film "The Circle"

» neues Bild zum Film "On the Milky Road"

» neues Bild zum Film "Meine Cousine Rachel"

» neues Bild zum Film "Eine fantastische Frau - Una mujer fantástica"

» neues Bild zum Film "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs"

» neues Bild zum Film "Die Migrantigen"

» neues Bild zum Film "Das schaffen wir schon"

» neues Bild zum Film "Barry Seal - Only in America"

» neues Bild zum Film "Barfuss in Paris"

» neues Bild zum Film "Abluka - Jeder misstraut jedem"

» Info zum Film "Jumanji: Willkommen im Dschungel" aktualisiert

» Info zum Film "Pitch Perfect 3" aktualisiert

» Info zum Film "Pitch Perfect 3" aktualisiert

» neuen Trailer zum Film "Pitch Perfect 3" hinzugefügt

» neuen Trailer zum Film "Fack ju Göhte 3" hinzugefügt

» Info zum Film "Fack ju Göhte 3" aktualisiert


Statistiken
19.08.18 | 15:59:01
578 Member
2536 Schauspieler
37496 Filme
10505 Trailer
2445 Kommentare
2227 Beiträge / Board
4801 Bewertungen
586 Bedankungen

Bestenliste
1. Thadeus 1400

2. golfgti16v 960

3. Hooligan 500

4. Bluesky40 410

5. mwupp 400

6. vfrdriver 350

7. franky9999de 320

8. luni 270

9. Kater-Karlo 210

10. Primus 130


Sponsoring
» Amazon Fashion

» Haarcutter

» Kindle Oasis

» täglich neue Deals

» Kindle eBooks

» Elektrische Küchengeräte

» Bekleidung

» Computer


Blitzangebote
Kontakt |  Impressum |  AGB |  Datenschutz |  Partner nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!
Zustimmen Details ansehen