MD Logo
Hallo Gast!
» Registrierung
» Login
 
Film News Blog
posted by Diana
«1345...2627»»|
"Es" für die Smartphone-Generation: Erster Trailer zum Horrorfilm "Bedeviled"
Nach dem mysteriösen Tod ihrer Freundin Nikki (Alexis G. Zall) erhalten Alice (Saxon Sharbino), Gavin (Carson Boatman), Haley (Victory Van Tuyl) und Dan (Brandon Soo Hoo) sowie Nikkis Freund Cody (Mitchell Edwards) eine Einladung, sich eine App namens Mr. Bedevil herunterzuladen. Was sie nicht wissen: Die App ist keineswegs freundlich, sondern nutzt Informationen aus Smartphones und sozialen Netzwerken, um ihre Anwender mit übernatürlichem Spuk zu quälen…

„Ring“ trifft auf „Unknown User“ trifft auf „Stephen Kings Es“ – so in etwa muss man sich „Bedeviled“ offenbar vorstellen. Der übernatürliche Horror-Thriller von Abel und Burlee Vang ist ab dem 24. März 2017 auf DVD, Blu-ray und VoD verfügbar.
hinzugefügt am 03 Jan 2017 17:06:46 » mehr lesen / kommentieren
Erster Trailer zum Kino-Thriller Stray Bullets des 16 Jahre alten Regisseurs Jack Fessenden
Die beiden Kumpel Ash (Asa Spurlock) und Connor (Jack Fessenden) finden im Wohnmobil von Ashs Vater mehr als sie erwartet haben. Eine Verbrecherbande hat im Trailer Zuflucht gesucht und nimmt die Jungs kurzerhand als Geiseln. Als dann auch noch ein Auftragskiller ins Spiel kommt, spitzt die Situation sich immer weiter zu.

Der erste Trailer des Indie-Thrillers „Stray Bullets“, der am 10. Februar 2017 in ausgewählten US-Kinos anläuft und auf VoD veröfentlicht wird, zeigt uns jetzt schon verheißungsvolle Actionszenen.

Jack Fessenden spielt nicht nur Protagonisten Connor, sondern ist ebenfalls für Regie und Drehbuch verantwortlich. Nach einigen Kurzfilmen ist dies der erste Kinolangfilm des 16-jährigen Künstlers.
hinzugefügt am 03 Jan 2017 17:00:06 » mehr lesen / kommentieren
Viking - neuer Trailer zum russischen Wikinger-Epos
Trailer zum russischen Wikinger-Epos bieten Schlachten und Sex


Die eisigen Landschaften, eine düstere Grundstimmung, Schwerter, Äxte und Fellmäntel wecken Erinnerungen an „Game Of Thrones“ oder „Der Herr der Ringe“. Für Freunde der Serie „Vikings“ oder des 2014 gestarteten Films „Northmen – A Viking Saga“ wohl ohnehin willkommener Nachschub.

Im Film versucht der junge Wikingerprinz Vladimir (Danila Kozlowsky) das Reich seines verstorbenen Vaters zurückzuerobern. Der Verrat seines Halbbruders zwang Vladimir ins schwedische Exil, wo er sich daran macht, eine Armee zu versammeln. Umgerechnet rund 20 Millionen Euro sollen in die Produktion geflossen sein. Das verlassene Set des Films wurde außerdem für die Errichtung des ersten filmbasierten russischen Themenparks genutzt, der im Mai 2016 auf der Krim eröffnete.

„Viking“ erscheint in Russland in zwei Versionen: einer familienfreundlichen, ab 12 Jahren freigegebenen (entspricht nicht dem für Deutschland offiziellen FSK-Rating) und einer ungeschnittenen Erwachsenenfassung. Auch wenn noch nichts Konkretes bezüglich eines internationalen Start des Films bekannt ist, so fanden doch in den USA bereits entsprechende Verleiher-Screenings statt. Außerdem steht eine Aufarbeitung unverwendeten Materials in Serienformat in Aussicht.
hinzugefügt am 03 Jan 2017 16:50:44 » mehr lesen / kommentieren
The Last Word: Erster Trailer zur Feelgood-Komödie mit Shirley MacLaine und Amanda Seyfried
Die einst überaus erfolgreiche Geschäftsfrau Harriet Lauler (Shirley MacLaine) hat sich mittlerweile zwar zur Ruhe gesetzt, ist aber immer noch bemüht, jeden einzelnen Aspekt ihres Lebens fest im Griff zu behalten. Sie beschließt, ihren Nachruf niederschreiben zu lassen – und damit sie darüber die vollständige Kontrolle hat, soll das noch Zeit ihres Lebens geschehen. Als sie mit den ersten Resultaten der jungen Autorin Anne Sherman (Amanda Seyfried) dann aber nicht gerade zufrieden ist, macht sie sich daran, ihr Leben noch einmal neuzugestalten.
hinzugefügt am 27 Dec 2016 12:30:47 » mehr lesen / kommentieren
Alien: Covenant - Der erste Trailer zu Ridley Scotts Fortführung der Sci-Fi-Horror-Reihe
Mit „Alien: Covenant“ verknüpft Ridley Scott „Prometheus“ mit den „Alien“-Filmen und wir werden mehr über die Herkunft der titelgebenden Außerirdischen erfahren.

Im Auftrag der Weyland-Yutani Corporation befindet sich das Kolonisationsraumschiff USCSS Covenant im Jahr 2104 auf dem Weg zu einem weit entfernten Planeten. Doch in den Tiefen des Weltalls entdeckt die Crew etwas, was sie hier nicht erwartet hätte: einen Planeten, der ein scheinbar unberührtes und unerforschtes Paradies zu sein scheint. Vor allem die Neugierde von Terraforming-Spezialistin Daniels (Katherine Waterston) ist geweckt. Doch sie ahnt nicht, welche dunkle und gefährliche Welt sie betritt. Erst als sie auf den scheinbar einzigen Bewohner dieses mysteriösen Ortes trifft, erkennt sie die Zeichen des drohenden Unheils.

Katherine Waterston, die wir zuletzt in „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, sehen konnten, führt den Cast von „Alien: Covenant“ an und tritt damit in die Fußstapfen von Sigourney Weaver aus der zeitlich nach „Covenant“ angesiedelten „Alien“-Reihe sowie in die von Noomi Rapace im direkten Vorgänger „Prometheus“. Letztere hat auch dieses Mal einen kleinen Auftritt, Hauptkonstante bleibt aber Michael Fassbender, der nun sogar eine Doppelrolle spielt. Daneben gehören unter anderem noch James Franco, Danny McBride, Carmen Ejogo, Billy Crudup und Demián Bichir zur Schauspielergarde.
hinzugefügt am 26 Dec 2016 13:18:59 » mehr lesen / kommentieren
Deutscher Trailer zu Covert Operation: Kopfgeldjäger im Visier der Feinde
Seydina Baldé spielt in dem Actioner von Mathieu Weschler einen in Asien gestrandeten Kopfgeldjäger: Gabriel soll den Agenten Witaker (James Gerard) befreien. Dieser soll irgendwo an der Grenze zwischen China und Nordkorea gefangen gehalten werden. Die Mission läuft allerdings alles andere als geplant und so wird der Retter selbst zum Gefangenen. Gabriel landet in einem nordkoreanischen Militärlager, in dem er zu seiner Überraschung auch den gesuchten Agenten entdeckt. Nun schmiedet der Kopfgeldjäger einen riskanten Plan, um auszubrechen und seine Himmelfahrtsmission doch noch zu erfüllen.
hinzugefügt am 11 Dec 2016 11:44:28 » mehr lesen / kommentieren
Erster Trailer zu Martin Scorseses "Silence": Andrew Garfield und Adam Driver suchen Liam Neeson
Im Historiendrama „Silence” von Regielegende Martin Scorsese reisen Andrew Garfield und Adam Driver als Priester ins Japan des 17. Jahrhunderts, um ihren alten Lehrmeister (Liam Neeson) zu finden, der vom Glauben abgefallen ist…


Für „Silence” arbeitete Martin Scorsese wieder mit seinem „Gangs Of New York“-Drehbuchautor Jay Cocks, der einen auf wahren Begebenheiten basierenden Roman von Endō Shūsaku adaptierte. Und Scorsese arbeitete wieder mit Liam Neeson, der den portugiesischen Jesuitenmissionar Cristóvão Ferreira spielt. Ferreira ist in Japan vom Glauben abgefallen, seine Glaubensbrüder Sebastião Rodrigues (Andrew Garfield, „The Amazing Spider-Man“) und Francisco Garrpe (Adam Driver, „Star Wars 7“) wollen ihn finden. Doch in Japan angekommen, geraten Sebastião und Francisco direkt ins Visier einer Regierung, die ihren Glauben nicht will…

„Silence“ ist Scorseses erster Spielfilm seit „The Wolf Of Wall Street“ mit Leonardo DiCaprio und startet am 2. März 2017 in unseren Kinos. Neben Neeson, Garfield und Driver spielen u. a. Ciarán Hinds („Game Of Thrones“), Tadanobu Asano („Thor“), Yosuke Kubozuka („Go”) und Shinya Tsukamoto („Tetsuo“) mit.
hinzugefügt am 10 Dec 2016 11:27:32 » mehr lesen / kommentieren
Trailerpremiere zu Operation Chromite: Liam Neeson schickt Agenten auf geheime Mission in feindliches Gebiet
Actionstar Liam Neeson wird für Regisseur John H. Lee („71 - Into The Fire”) zum amerikanischen General und Kriegshelden, der gegen Nordkorea in den Krieg zieht.


In dem Kriegsfilm verkörpert „96 Hours“-Star Liam Neeson den amerikanischen General MacArthur, der 1950 mit den alliierten Truppen auf Seiten der Südkoreaner im Krieg gegen Nordkorea kämpft. Dabei geht der Befehlshaber aufs Ganze und schickt acht Männer des koreanischen Liaison Office in feindliches Gebiet. Sie sollen in Nordkorea eine geheime Mission mit dem Codenamen „Operation Chromite“ absolvieren und damit den Kriegsausgang zu ihren Gunsten beeinflussen. Marine-Lieutnant (Lee Jung-Jae) führt die Gruppe an.

„Operation Chromite“ ist hierzulande ab dem 20. Januar 2017 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich. Regie führte John H. Lee („71 - Into The Fire”), zum Cast gehören neben Neeson und Jung-Jae noch Beom-su Lee und Sean Dulake.
hinzugefügt am 10 Dec 2016 11:03:44 » mehr lesen / kommentieren
Im Trailer zum apokalyptischen Thriller Domain überleben Menschen dank High-Tech-Bunker – oder auch nicht
Die Menschheit geht vor die Hunde und die wenigen Überlebenden müssen unter der Erde in Bunkern ausharren. Doch dann verschwindet einer nach dem anderen.


Weil ein Virus weite Teile der Menschheit ausrottet, müssen die wenigen Überlebenden in unterirdischen Bunkern wohnen und versuchen, die Pandemie auszusitzen. Jeder Person gehört ein eigener Bunker, wo sie jahrelang verharren muss. Immerhin können die Untergrundbewohner über eine Videoanlage miteinander kommunizieren und mit der Zeit entwickeln sie sich zu einer Art Familie. Doch dann verschwinden immer mehr von ihnen spurlos…

„Domain“ von Regisseur Nathaniel Atcheson soll am 4. Dezember 2016 in den USA starten. Ein deutscher Termin steht allerdings noch aus.
hinzugefügt am 04 Dec 2016 15:43:49 » mehr lesen / kommentieren
Deutscher Trailer zum umjubelten Stop-Motion-Film Mein Leben als Zucchini
„Sonnig für die Seele“ nennt der Hollywood Reporter den Film, den Variety ebenfalls in höchsten Tönen loben – auch weil es Regisseur Claude Barras offenbar gelingt, in seinem Stop-Motion-Film den richtigen Ton zu treffen: Er fange die Gefühlswelt des jungen Protagonisten richtig ein, manchmal melancholisch, aber nie deprimierend.

Nachdem der neunjährige Zucchini seine Mutter verloren hat, bringt ihn der fürsorgliche Polizist Raymond ins Heim von Madam Papineau. Am Anfang ist das nicht leicht für Zucchini, auch weil sein Name für Gelächter sorgt. Aber er verliebt sich in die mutige Camille – und versucht mit seinen neugewonnen Freunden zu verhindern, dass das Mädchen von ihrer Tante nach Hause geholt wird…

hinzugefügt am 04 Dec 2016 13:13:04 » mehr lesen / kommentieren
Die Taschendiebin - Deutscher Trailer zum Erotik-Thriller von Oldboy-Regisseur Chan-Wook Park
Das von Japan besetzte Korea in den 1930er Jahren: Die junge Taschendiebin Sookee (Tae-Ri Kim) tut sich mit einem Heiratsschwindler (Jung-Woo Ha) zusammen, um die wohlhabende japanische Erbin Hideko (Min-Hee Kim) zu bestehlen. Zu diesem Zweck fängt Sookee als persönliches Dienstmädchen bei der zurückgezogen mit ihrem Onkel (Jin-Woong Cho) lebenden Hideko an. Nach und nach entwickeln die beiden Frauen aber Gefühle füreinander, was den ursprünglichen Plan ins Wanken bringt.

Nach seinem Hollywood-Abstecher mit „Stoker“ ist Chan-Wook Park („Lady Vengeance“, „Oldboy“) mit „Die Taschendiebin“ wieder in seine koreanische Heimat zurückgekehrt. Als Vorlage für seinen neuen Film diente ihm der britische Roman „Solange du lügst“ (Originaltitel: „Fingersmith“), dessen Handlung er und seine Co-Autorin Seo-Kyung Chung („Lady Vengeance“, „Durst“) vom London des ausgehenden 19. Jahrhunderts ins Korea der 1930er Jahre verlegten.

Weltpremiere feierte „Die Taschendiebin“ dieses Jahr im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes.
hinzugefügt am 04 Dec 2016 12:24:39 » mehr lesen / kommentieren
Erster Trailer zu Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott - Sam Worthington trifft auf Gott
Nach einem schweren Verlust versinkt ein Familienvater in „Die Hütte“ in tiefe Depressionen, doch hilft ihm ein Wochenende mit Gott wieder auf die Beine. Nun gibt es einen ersten Trailer zur prominent besetzten Bestsellerverfilmung.


Mackenzie „Mack“ Allen Philips (Sam Worthington) führt ein glückliches Leben mit seiner Frau Nan (Radha Mitchell) und seiner Tochter Missy (Amélie Eve). Doch als Missy bei einer Kanutour entführt wird und Spuren in einer nahegelegenen Hütte darauf hindeuten, dass sie ermordet wurde, bricht für Mack eine Welt zusammen. Vier Jahre später hat er den Verlust noch immer nicht verkraftet, doch erhält er eines Tages einen mysteriösen Brief von einem unbekannten Absender, der ihn zu einem Wochenende in ebenjene Hütte einlädt. Mack lässt sich darauf ein und steht vor Ort schließlich Gott (Octavia Spencer), Jesus (Aviv Alush) und dem Heiligen Geist (Sumire Matsubara) gegenüber...

„Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott“ (Originaltitel: „The Shack“) basiert auf dem gleichnamigen 2007 erschienenen Roman von William P. Young, der 70 Wochen lang die Bestsellerliste der New York Times anführte und auch außerhalb der USA mehrere Millionen Mal über die Ladentheke ging. Für die Verfilmung konnten mit Sam Worthington („Avatar“), Oscarpreisträgerin Octavia Spencer („The Help“), Radha Mitchell („Silent Hill“) und Country-Sänger Tim McGraw einige namhafte Darsteller gewonnen werden.
hinzugefügt am 04 Dec 2016 11:28:55 » mehr lesen / kommentieren
Die Guardians Of The Galaxy sind zurück!
Guardians Of The Galaxy Vol. 2: Baby Groot stiehlt allen die Show im neuen Teaser-Trailer zum Marvel-Blockbuster


Auch nachdem die Guardians Of The Galaxy den finsteren Ronan in die Knie gezwungen haben, sind längst nicht alle Bedrohungen in den Weiten der Galaxie gebannt. Und so beginnt für Peter Quill aka Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Drax (Dave Bautista), Waschbär Rocket (Stimme im Original: Bradley Cooper) und Baum-Baby Groot (Stimme: Vin Diesel) schon bald ein neues turbulentes Abenteuer, bei dem sie zudem auch die Wahrheit über Peters mysteriösen Vater herausfinden.

Wie schon der erste Teil wurde auch „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ wieder von James Gunn geschrieben und inszeniert. Zu den Rückkehrern aus dem Vorgänger zählen neben den Guardians selbst u.a. noch Yondu (Michael Rooker), Nebula (Karen Gillan) und Kraglin (Sean Gunn). Neu im Cast dabei sind hingegen Elizabeth Debicki und Hollywood-Altstar Kurt Russell.

hinzugefügt am 04 Dec 2016 11:14:24 » mehr lesen / kommentieren
Into The Badlands-Star Daniel Wu im explosiven Trailer zum Actioner Sky On Fire
Verfolgungsjagden, Waffengebrauch und Explosionen erwarten den „Into The Badlands“-Star Daniel Wu im ersten Trailer zum Actioner „Sky On Fire“.


In „Sky On Fire“ soll Daniel Wu („Into The Badlands“) als Sicherheitsbeamter einen Wissenschaftler und dessen Forschungsergebnisse beschützen, damit sie nicht in die falschen Hände geraten – denn dabei handelt es sich um die Entwicklung regenerierender Zellen. Viele Parteien sind hinter der Forschung her und jagen den Beschützer durch die ganze Stadt.

Der chinesische Actionfilm von Ringo Lam („Triangle“) ist am 2. Dezember 2016 in den USA und zuvor schon in einigen anderen Ländern wie Australien gestartet. Wann „Chongtian huo” – so der Originaltitel – in diese Gefilde kommt, ist noch nicht bekannt.
hinzugefügt am 04 Dec 2016 11:08:54 » mehr lesen / kommentieren
Eloise - Im ersten Trailer zum Horror-Thriller brechen Eliza Dushku und Chace Crawford in ein gruseliges Irrenhaus ein
Der Einbruch in eine verlassene Irrenanstalt ist meistens keine gute Idee. Das ist auch bei „Eloise“ der Fall: Im ersten Trailer zum Mystery-Thriller stößt eine Freundesgruppe auf dunkle Geheimnisse der Vergangenheit – die noch nicht vergeben wurden


In „Eloise“ bricht Jacob (Chase Crawford, „Gossip Girl“) mit mehreren Freunden in eine ehemalige Irrenanstalt ein. Er hofft darauf, in dem Gebäude ein Todeszertifikat zu finden, mit dem er ein sattes Erbe kassieren könnte. Während ihres Aufenthalts stößt die Gruppe jedoch sowohl auf grauenhafte Details zu der traurigen Vergangenheit des Hauses als auch zu ihrer eigenen…

Robert Legato, der als Experte für visuelle Effekte schon an zahlreichen Hollywood-Produktionen, darunter „Titanic“ und „Hugo Cabret“, beteiligt war, liefert mit dem Mystery-Thriller sein Spielfilm-Regiedebüt. Neben Crawford und „Buffy - Im Bann der Dämonen“-Star Eliza Dushku zählen auch noch Robert Patrick („Scorpion“), Nicole Forester („Chicago Fire“) und Brandon T. Jackson („Percy Jackson“) zur Besetzung des Films.

Ein deutscher Starttermin ist bislang noch nicht bekannt.
hinzugefügt am 04 Dec 2016 10:58:50 » mehr lesen / kommentieren
In King Cobra streiten sich James Franco und Christian Slater um einen Pornostar
Pornostar Brent Corrigan (Garrett Clayton) weckt allerhand Begehrlichkeiten – zum Beispiel die zweier Filmemacher (James Franco, Christian Slater), die sich um ihn streiten. Hier ist der neue, deutsch untertitelte Trailer zu „King Cobra“


„King Cobra“ geht auf den Skandal um Sean Lockhart alias Brent Corrigan zurück. Lockhart (im Film: Garrett Clayton) wurde mit Schwulenpornos des Labels Cobra Video zum Star – und kam in die Schlagzeilen, als er öffentlich machte, bei seinen ersten Pornos minderjährig gewesen zu sein. Die Skandalgeschichte setzte sich fort, als der Chef von Cobra Video, Bryan Kocis, 2007 ermordet wurde, was offenbar im Auftrag der Konkurrenz passierte.

In „King Cobra“ von Regisseur Justin Kelly („I Am Michael“) spielen Christian Slater und James Franco Porno-Regisseure, die in Anlehnung an den echten Fall geschrieben wurden, aber andere Namen tragen.
hinzugefügt am 04 Dec 2016 10:44:41 » mehr lesen / kommentieren
Trailer zu Lasse Hallströms Bailey - Ein Freund fürs Leben über einen Hund, der wiedergeboren wird
Hund Bailey kehrt nach seinem Tod in verschiedenen anderen Hundekörpern wieder auf die Erde zurück, stets auf der Suche nach dem Sinn seines Lebens und dem Grund für seine andauernde Wiedergeburt. Als er eines Tages seinen mittlerweile erwachsenen ersten Besitzer trifft, könnte es endlich soweit sein…

Kaum ein Regisseur versteht sich so gut auf herzerwärmende (und oftmals auch sehr traurige) Filme wie Lasse Hallström. Der schwedische Literaturverfilmungs-Spezialist hat in „Hachiko“ bereits eine berührende Geschichte über Menschen und Hunde erzählt, und „A Dog’s Purpose“, der hierzulande jetzt den Titel „Bailey - Ein Freund fürs Leben“ trägt, verspricht ähnlich ergreifend zu werden.
hinzugefügt am 29 Nov 2016 18:59:16 » mehr lesen / kommentieren
Die Bestimmung-Finale im Fernsehen statt Kino: Regisseur Neil Burger findet es traurig
Als Regisseur Neil Burger 2014 die Romanverfilmung „Die Bestimmung – Divergent“ inszenierte, war die Welt für das Sci-Fi-Franchise noch in Ordnung: Das Young-Adult-Abenteuer spielte weltweit 289 Millionen US-Dollar ein. Es folgten jeweils im Jahresabstand die Fortsetzungen „Die Bestimmung – Insurgent“ und „Die Bestimmung – Allegiant“ von Robert Schwentke und das Zuschauerinteresse nahm sukzessive ab. Bis das produzierende Studio Lionsgate nun die Notbremse zog und entschied, die Pläne für das Finale „Die Bestimmung – Ascendant“, der unter der Regie von Lee Toland Krieger ebenfalls fürs Kino entstehen sollte, über Bord zu werfen und das Franchise ins Fernsehen zu verlagern. Aktuell ist davon auszugehen, dass ein TV-Film und eine Spin-off-Serie geplant sind. Dass es so weit gekommen ist, bezeichnete Neil Burger nun als „traurig“.

Der Regisseur, der den Auftaktfilm „Divergent“ inszenierte, sprach mit dem Hollywood Reporter über die mögliche Franchise-Fortsetzung im TV und kommentierte die Pläne von Lionsgate: „Ich denke, es ist traurig. Ich habe erst kürzlich wegen einer anderen Sache mit den Leuten von Lionsgate gesprochen. Sie haben sich selbst durch verschiedene Umstände in ein schwieriges Dilemma gebracht.“ Was genau sie in dieses Dilemma gebracht hat, hätten die Verantwortlichen laut Burger sogar erkannt: „Ich glaube nicht, dass sie immer noch denken, das letzte [Buch von Veronica Roth] hätte in zwei [Filme] aufgeteilt werden müssen. Wenn sie das nicht gemacht hätten, würden sie nun viel besser dastehen. Aber ich bin sicher, zum damaligen Zeitpunkt waren sie einfach begeistert und sahen darin Potential.“

Tatsächlich ist es gerade im Jugendbuch-Bereich nicht unüblich, bei Verfilmungen das finale Buch der Reihe in zwei Filme aufzuteilen. Bei „Die Bestimmung“ folgte man also einfach nur einem Trend, der auch schon bei „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 und 2“, „Twilight: Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1 und 2“ und „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 und 2“ zumindest das Gesamtergebnis betreffend erfolgreich umgesetzt wurde.

Doch der Plan, aus den drei Romanen von Veronica Roth vier Kinofilme zu machen, scheiterte zu dem Zeitpunkt, als der dritte Teil „Allegiant“ sowohl bei Kritikern als auch an den Kinokassen durchfiel. Weltweit wurden etwa 179 Millionen Dollar eingespielt. Besonders unerfreulich ist die Entwicklung für die Darsteller wie Shailene Woodley und Miles Teller, die sich bereits wenig begeistert zu der Aussicht auf ein Mitwirken an einer TV-Produktion äußerten. Burger erklärte, er habe auch schon mit einigen der Darsteller über das Thema gesprochen: „Es ist einfach zu schade, weil ich diese Schauspieler liebe und sie waren immer sehr loyal dem Franchise gegenüber.“ Noch immer würden alle Beteiligten versuchen herauszufinden, wie es nun weitergehen soll.

Tatsächlich ist zum jetzigen Zeitpunkt immer noch der deutsche Kinostarttermin am 15. Juni 2017 für „Die Bestimmung – Ascendant“ gesetzt. Doch dass dieser noch wahrgenommen wird, ist inzwischen mehr als unwahrscheinlich.
hinzugefügt am 28 Nov 2016 13:39:01 » mehr lesen / kommentieren
Campus Code: Deutscher Trailer zum Sci-Fi-Actioner mit Martin Scorsese
Inszeniert wurde „Campus Code“ von Kenneth M. Waddell und Cathy Scorsese, der Tochter von Regielegende Martin Scorsese. Ihr Vater hat auch einen Cameo-Auftritt. Seht nun den deutschen Trailer zum Sci-Fi-Actioner.


Seltsame Dinge ereignen sich am College, auf dem Ari (Jesse McCartney), Becca (Hannah Hodson), Izzy (Alice Kremelberg), Greta (Conor Leslie) und Arun (Ritesh Rajan) als Studenten lernen, leben und feiern: Ein Junge löst sich vor ihren Augen in Luft auf, ein anderer stürzt von einem Dach und tut sich dabei nichts. Irgendetwas stimmt an der Einrichtung nicht. Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, was dahinter steckt. Dabei steht schon bald ihr Leben auf dem Spiel, denn die Sicherheitsleute sind hinter ihnen her…

Ab Februar 2017 ist „Campus Code“, in dem auch Regielegende Martin Scorsese und Ray Liotta mitspielen, im Handel erhältlich sind. Einen genauen Veröffentlichungstermin für den Actioner von Cathy Scorsese und Kenneth M. Waddell gibt es noch nicht.
hinzugefügt am 27 Nov 2016 18:33:07 » mehr lesen / kommentieren
Vernetzte Gehirne: Erster Trailer zum Sci-Fi-Kracher MindGamers mit Sam Neill
Subatomare Physik, Gedankenkontrolle und Sam Neill: Wir haben für euch den ersten Trailer zum Sci-Fi-Actioner „Mindgamers“ (vorheriger Titel: „DxM“).


In „MindGamers“ findet eine Gruppe junger Bio-Ingenieure einen Weg, um motorische Kräfte von einem Gehirn auf ein anderes zu übertragen. Durch diese Technik erhoffen sie sich, eine Art „intellektueller Gleichberechtigung“ etablieren zu können. Als sich jedoch herausstellt, dass ein Mitglied des Teams eine dunkle Vergangenheit hat, erkennen sie plötzlich, dass ihre Erfindung eher eine Gefahr denn eine Hoffnung für die Menschheit darstellen könnte.

Der von Andrew Goth inszenierte Sci-Fi-Thriller, in dem unter anderem Sam Neill („Jurassic Park“) und „The Walking Dead“-Star Tom Payne mit von der Partie sind, feierte bereits beim Grimmfest im Oktober 2015 Premiere und soll im März 2017 in den US-Kinos anlaufen. Der deutsche Start ist aktuell ebenfalls für März 2017 geplant, der genaue Termin steht jedoch noch aus.
hinzugefügt am 27 Nov 2016 17:47:03 » mehr lesen / kommentieren
«1345...2627»»|

Bewertung Seite
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (104) Ø 9.15

Film Suche

» Erweiterte Suche

Blogs
» Film News Blog by Diana
» News Blog by Jens
· Shoutbox
Seite:

2018/02/23 07:12 - Hooligan
moin

2018/02/22 08:51 - Hooligan
moin

2018/02/21 07:37 - Hooligan
moin

2018/02/20 07:27 - Hooligan
moin

2018/02/19 09:19 - Hooligan
moin

2018/02/18 11:38 - Hooligan
moin

2018/02/16 14:15 - Hooligan
mahlzeit

2018/02/15 13:50 - Hooligan
mahlzeit

2018/02/14 13:46 - Hooligan
moin


heutige Geburtstage
» Geburtstagskalender
Emily Blunt (35) Emily Blunt Andrea Sawatzki (55) Andrea Sawatzki
Dylan Ryder (37) Dylan Ryder
· Umfrage

Was findet ihr besser?


Serien
(14) 51.9 %
Filme
(9) 33.3 %
egal
(3) 11.1 %
Dokumentationen
(1) 3.7 %
Animes
(0) 0 %
Konzerte
(0) 0 %
27 entsprechen 100%

Tipp

letzte Neuigkeiten
» Info zum Film "Man Down" aktualisiert

» Info zum Film "Chuck" aktualisiert

» Info zum Film "Relève - die Geschichte Einer Kreation" aktualisiert

» neues Bild zum Film "The Circle"

» neues Bild zum Film "On the Milky Road"

» neues Bild zum Film "Meine Cousine Rachel"

» neues Bild zum Film "Eine fantastische Frau - Una mujer fantástica"

» neues Bild zum Film "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs"

» neues Bild zum Film "Die Migrantigen"

» neues Bild zum Film "Das schaffen wir schon"

» neues Bild zum Film "Barry Seal - Only in America"

» neues Bild zum Film "Barfuss in Paris"

» neues Bild zum Film "Abluka - Jeder misstraut jedem"

» Info zum Film "Jumanji: Willkommen im Dschungel" aktualisiert

» Info zum Film "Pitch Perfect 3" aktualisiert

» Info zum Film "Pitch Perfect 3" aktualisiert

» neuen Trailer zum Film "Pitch Perfect 3" hinzugefügt

» neuen Trailer zum Film "Fack ju Göhte 3" hinzugefügt

» Info zum Film "Fack ju Göhte 3" aktualisiert

» neuen Trailer zum Film "It Stains The Sands Red" hinzugefügt


Statistiken
23.02.18 | 17:44:02
570 Member
2536 Schauspieler
37496 Filme
10505 Trailer
2444 Kommentare
2227 Beiträge / Board
4784 Bewertungen
586 Bedankungen

Bestenliste
1. Thadeus 1820

2. Kater-Karlo 1290

3. golfgti16v 940

4. achy 610

5. Hooligan 530

6. mwupp 450

7. Primus 440

8. vfrdriver 440

9. outlaw111272 440

10. Heidjer07 290


Sponsoring
» Amazon Fashion

» Haarcutter

» Kindle Oasis

» täglich neue Deals

» Kindle eBooks

» Elektrische Küchengeräte

» Bekleidung

» Computer


Blitzangebote
Kontakt |  Impressum |  AGB |  Datenschutz |  Partner nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!
Zustimmen Details ansehen